Mehr Bildung in Blogs – mitmachen und gewinnen!

Das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts geht dem Ende entgegen und ein neues beginnt in wenigen Tagen. Blicke ich auf das Jahr 2009 zurück, so wurde doch Einiges rund um die Thematik Bildung debattiert. Damit es im nächsten Jahr weiter geht, habe ich mir eine Blogaktion ausgedacht, bei der Ihr sogar etwas gewinnen könnt.

Mehr Bildung in Blogs

Gerade wurde der Bildungsgipfel um sechs Monate vertagt und konkrete Lösungsvorschläge gibt es nicht. Da fragt man sich wie viele Bildungsgipfel sind noch notwendig, bis explizite Ergebnisse für die Bildung erreicht werden. Mithilfe der Blogaktion „Mehr Bildung in Blogs“ möchte ich mehr Aufmerksamkeit für das Thema schaffen.

Das Mitmachen ist ganz einfach: Jeder Blogger ist eingeladen, einen Blogbeitrag zum Thema und die Aktion zu schreiben. Als Anregung habe ich fünf Fragen formuliert, die beantwortet werden können:

  1. Woran erinnerst Du Dich, wenn Du an Deine Schulzeit zurückdenkst?
  2. Welche Medien hast Du im Unterricht kennengelernt und auch selbst genutzt?
  3. Welche Möglichkeiten siehst Du, die Lehrerausbildung zu verbessern?
  4. Was hältst Du davon, Blogs, Wikis, Podcasts etc. im Unterricht einzusetzen?
  5. Können Online-Angebote die herkömmliche Nachhilfe sinnvoll ergänzen oder sogar ersetzen?

Natürlich bleibt der Schreibaufwand nicht unbelohnt. Unterstützt wird die Bloggeraktion durch einige Bildungsunternehmen, die Sachpreise beisteuern:

Sponsoren

Zu gewinnen gibt es folgendes:

  • 3x ein Wörterbuch „Die deutsche Rechtschreibung“ von PONS
  • 1x einen iPod shuffle 1GB 2G nano 4GB von toobrain
  • 3x einen Frei-Account für drei Monate von Babbel
  • 5x 20 Gratis-Antworten auf SMS-Fragen von Hiogi
  • 1x einen Frei-Account für sechs Monate von Sofatutor
  • 1x drei Sprachlern-DVDs „Bridge to English“ von Cobocards
  • 1x zwei Hörbücher „Spectaculum mundi medievalis“ und „Weihnachtsbilder“ von Hörbuchfreund
  • 5x einen Twitterwandkalender 2010 von mir (bzw. druckerei.de) 😉

Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasse hier bis einschließlich 10.01.2010 einen Trackback oder Kommentar mit dem Link zu Deinem Blogbeitrag. Der Rechtsweg und eine Auszahlung sind ausgeschlossen. Zur Gewinnberechtigung muss man volljährig sein und seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Der Gewinn verfällt leider, wenn er innerhalb von 14 Tagen nach Benachrichtigung nicht angenommen wurde. Die Gewinner werden anschließend im Rahmen einer Zusammenfassung hier im Blog bekannt gegeben.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Bloggen und freue mich über viele spannende Artikel. In diesem Sinne bleibt mir nur noch zu sagen: Vielen Dank an alle Sponsoren für die zahlreiche Unterstützung sowie frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2010.

94 Gedanken zu „Mehr Bildung in Blogs – mitmachen und gewinnen!“

  1. Mache gerne mit, bin nur gerade sehr beschäftigt. Aber musstest du wieder das lostreten mit dem 21. Jahrhundert… für uns Besserwisser ist doch klar, dass das 21. Jahrhunderrt erst Silvester 2000/01 begonnen hat und das erste Jahrzehnt Silvester 2010/11 zu Ende ist. (Ich befinde mich dabei in bester Gesellschaft, schon Lichtenberg schrieb einen Aufsatz darüber anlässlich der Jahreswende 1799/1800.)

  2. Mehr Bildung ist interessant, aufregend und macht Spass! BLOG’s nutze ich dabei um Sprachen zu lernen, Fach-Artikel zu verfolgen, podcasts zu hören und über Politik und Finanzen informiert zu sein. Selbst micro-blogge ich als http://twitter.com/oheim Fundstellen im Netz.
    lg
    Heiko

  3. Woran erinnerst Du Dich, wenn Du an Deine Schulzeit zurückdenkst?

    Ich war in der Schule gut (Durchschnitt 2): Mein Lehrer sagte eines Tages zu mir: „Wie machen Sie das bloß, wenn sie mal da sind, dann schlafen sie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.