60 Jahre Bundesrepublik werden gefeiert

2009 ist nicht nur das Superwahljahr in Deutschland, sondern auch Jubiläumsjahr. Demnächst stehen die Europawahl und die Bundestagswahl an. Doch mein Augenmerk liegt bei den Jahrestagen, die in der BRD gefeiert werden.

Schon heute findet anlässlich des 60-jährigen Bestehens ein Staatsakt zu Ehren der Republik statt. Unter den 1400 Gästen im Konzerthaus Berlin befinden sich die obersten Repräsentanten aus Staat, Politik, Diplomatie, Religion, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Wer sich aus der Bevölkerung dafür interessiert, kann das Event auf einer Großbildleinwand am Gendarmenmarkt verfolgen.

Morgen, am 23.05.2009, wird in Berlin auf der „Fanmeile“ gebührend ein  beachtliches Bürgerfest veranstaltet. Vor 60 Jahren wurde das Grundgesetz als Verfassungsgrundlage der BRD durch den Präsidenten des Parlamentarischen Rates, Konrad Adenauer, am 23. Mai 1949 verkündet.

Was kann man nun morgen beim Bürgerfest außer den typischen Bratwurstständen erwarten? Auf der 1,2 km langen Festmeile werden sich über 90 Institutionen präsentieren. Am Brandenburger Tor wird es auf der Doppelbühne verschiedene Interviews, Lesungen und Musik geben. Für ein abwechslungsreiches Programm für Familien mit Kindern ist auch gesorgt.  Ich bin gespannt, was mich da morgen erwarten wird, denn ich werde mit meiner Digitalkamera vor Ort sein und hinterher vom Event berichten.

In diesem Jahr wird aber nicht nur das 60-jährige Bestehen der BRD gefeiert, sondern auch 20 Jahre Wiedervereinigung. Auch zu diesem Anlass wird es an verschiedenen Tagen in diesem Jahr spannende und kulturelle Events geben. Informationen zu den Veranstaltungen rund um 20 Jahre geeintes Deutschland gibt es auf der Webseite Mauerfall.

1 Kommentar zu „60 Jahre Bundesrepublik werden gefeiert“

  1. Zu den Feierlichkeiten „60 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ war ich auf Einladung der sächsischen Staatskanzlei mit weiteren neun ehrenamtlich tätigen Bürgern Sachsens dabei.
    Höhepunkte waren u.a.
    – Empfang im Roten Rathathaus
    – Ökumenischer Gottesdienst
    – Empfang beim Bundespräsidenten Horst Köhler
    – Empfang in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen

    Das waren vier interessante Tage.

    Gunter Schreyer
    Lehrstellen-Service

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top