Literatenmelu 2.0: Zweiter Geburtstag und Relaunch

Es ist wieder ein aufregendes Bloggerjahr vergangen. Mit etwas Verspätung bekam meine Webseite kürzlich zum zweiten Geburtstag ein überarbeitetes Design. Im Juni 2006 legte ich den ersten Grundstein für meine aktive Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten, die das Internet bezüglich des Lernens 2.0 zu bieten hat.

Am Anfang war ich mit den technischen Möglichkeiten, die ich mit meinem Weblog umsetzen kann, noch sehr überfordert. Mit tatkräftiger Unterstützung von Chris konnte ich meine Ideen und Wünsche in die Realität umsetzen. Während der vergangenen zwei Jahre habe ich viele aufregende Erfahrungen mit und in der Web 2.0-Welt sammeln können. Zum Einen hat sich mein technisches Verständnis erheblich verbessert und zum Anderen habe ich zahlreiche Kontakte in der Bildungsblogosphäre knüpfen sowie neue Betätigungsfelder kennenlernen können.

Zum ersten Geburtstag meines Weblogs gönnte ich mir mein erstes Notebook und zum zweiten Geburtstag erhielt mein Blog nun ein neues Gesicht. Unschwer zu erkennen, hat sich das Layout des Literatenmelu-Blogs etwas verändert. Die Seite wurde verbreitert, sodass die Texte nun einfacher zu lesen sind. Desweiteren habe ich das Blog etwas übersichtlicher gestaltet, denn in den letzten zwei Jahren entdeckte ich viele lesenswerte Webseiten, die ich nun unter Linktipps zusammengefasst habe.

Bei der Neugestaltung stand mir Chris erneut zur Seite, denn meine Kenntnisse bezüglich der Programmierung sind noch immer rudimentär. Das werden sie wohl auch vorerst noch bleiben, da ich mich neben meiner journalistischen Tätigkeit nun um mein erstes Staatsexamen bemühen muss. Doch nicht nur ein langer Prüfungszeitraum liegt vor mir, sondern auch meine erste aktive Teilnahme an einem Barcamp.

Im April besuchte ich die Re:publica08 und lernte Steffen Büffel kennen. Gemeinsam mit ihm, Johannes Bruns, Marcel Kirchner und Thomas Bernhardt organisiere ich das Educamp. Zu diesem Event im Erwin Schrödinger Zentrum vom 10. Oktober bis 12. Oktober 2008 sind alle Lehrer, Pädagogen, Professoren, Dozenten und Interessierte herzlich eingeladen. Eine Woche später besuche ich das Barcamp Berlin3. Hier richte ich meinen Fokus vor allem auf die neuen Berufsfelder. Schließlich sollte man als LehrerIn immer up to date sein.

Also wie man sehen kann, ist es möglich sich mit kleinen Schritten immer weiter zu entwickeln. Natürlich kann man das nicht allein bewerkstelligen, aber mit dem persönlichen Willen und der eigenen Motivation erreicht man seine Ziele. In naher Zukunft ist ein gemeinsames pädagogisches Projekt mit Andreas Mauf und Chris geplant. Genauere Informationen zu unserer Idee wird es beim Educamp geben und natürlich zu gegebener Zeit auch hier im Weblog.

Ich hoffe natürlich weiterhin interessierte Leser zu haben und freue mich über jeden Kommentar. Nun bin ich auf das kommende Jahr gespannt.

5 Gedanken zu „Literatenmelu 2.0: Zweiter Geburtstag und Relaunch“

  1. Alles gute und auf in des dritte Jahr. Ich bin immer noch interessierter Leser und freue mich auf alles was noch kommt. Das neue Layout gefällt mir auch gut.
    Viele Grüße von Christian

  2. Es ist mir eine große Freude die Bildungsbloggerin zu unterstützen. Ich freue mich auch auf weitere Projekte in unserem kleinen, aber feinen Blog-Netzwerk. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.