Bildung 4.0: Anregungen, Ideen, Neuigkeiten

Melanie Mohr, die Bildungsbloggerin über Literatur, Geschichte, Pädagogik und Schule 4.0

Meine Empfehlungen:

Worum es hier geht:

Ich berichte über aktuelle bildungspolitische Themen sowie über das Lernen mit digitalen Medien und den Einsatz der Web 4.0-Technologien im Unterricht.

Digitalisierung

Digitale Medien und das Internet gehören längst zum Alltag unserer Kinder. Daher möchte ich mit meinen Beiträgen dazu motivieren, sich der digitalen Welt zu öffnen. Hier werde ich mich kritisch zu bildungspolitischen Themen äußern und gern mit euch dazu in den Kommentaren debattieren.

Didaktik & Medienkompetenz

Wie man diese neuen Medien im Unterricht aber auch privat nutzen kann, darüber berichte ich in meinen Erfahrungsberichten. Eltern als auch Lehrer*innen sollen sich motiviert fühlen, sich mit den neuen technischen Möglichkeiten zu beschäftigen. Mein Schwerpunkt liegt bei den Fächern Deutsch und Geschichte.

Literatur

Literatenmelu soll auch weiterhin Programm sein. Denn um überhaupt digitale Medien nutzen zu können ist die Lesekompetenz ein wichtiges Potenzial, welches entfaltet werden möchte. Deshalb werde ich auch weiterhin spannende Kinderbücher und Literatur rund um das digitale Lernen rezensieren.

 

Kontaktanfrage

Du möchtest dich mit mir zu einem meiner Blogbeiträge austauschen oder mich als Referentin zum Thema Lernen in einer digitalisierten Welt buchen, dann freue ich mich über deine Nachricht.

Kontaktiere mich
icon-03-free-img

Meine Referenzen

Seit meinem Studium und dem Start meines Blogs 2006 beschäftige ich mich privat und beruflich mit dem Thema „Digitaliserung der Bildung“ als auch dem Gestalten von digitalisiertem Unterricht. Ebenso berichte ich über Lernplattformen und Lern-Apps objektiv und mit fundiertem didaktischen Knowhow.

Meine Expertise

Hauptsache Bildung – das ganze Interview

Von Melanie Mohr | 24. August 2012

Anfang August erschien im Blog Hauptsache Bildung ein Artikel zum Thema „Wikis als Lerninstrument im Schulunterricht„. Dort wurden einige Aussagen von mir zitiert. Das gesamte Interview könnt ihr hier ergänzend nachlesen.

Barcamp Erfurt – junge Medien

Von Melanie Mohr | 1. Juli 2012

Letztes Wochenende fand zum ersten Mal das Barcamp Erurt – junge Medien statt. Im Fokus stand die Mediennutzung der heranwachsenden Kinder und Jugendlichen. Zielgruppe waren Medienschaffende, Kreative, Wissenschaftler, Blogger, Internetexperten, Software-Entwickler und …

Barcamp Erfurt – junge Medien Read More »

Alles Gute zur Einschulung – Literatenmelu wird sechs

Von Melanie Mohr | 25. Juni 2012

Heute vor sechs Jahrenstartete ich meinen Blog. Wie auch bei den ABC-Schützen ein neuer Abschnitt beginnt, so wird dies auch bei meinem Blog so sein. Aus diesem Grunde bekommt Literatenmelu einen …

Alles Gute zur Einschulung – Literatenmelu wird sechs Read More »

re:publica 2012 – das größte deutsche Konferenzfestival

Von Melanie Mohr | 17. Mai 2012

Anfang Mai fand die nun mittlerweile sechste re:publica statt. Auch ich war diesmal wieder dabei. Die republica hat sich von 2007 bis 2012 zu einer Konferenz mit Festivalcharakter entwickelt. Waren es …

re:publica 2012 – das größte deutsche Konferenzfestival Read More »

Didacta 2012 – innovativ oder der Versuch Altbekanntes aufzupeppen?

Von Melanie Mohr | 28. April 2012

Es wird Zeit, dass ich hier in meinem Blog mal wieder aktiv über spannende Bildungsprojekte schreibe und diese kritisch betrachte. Als Anlass nehme ich die Didacta – Deutschlands größte Bildungsmesse.

DigiLern – meine persönlichen Gedanken

Von Melanie Mohr | 21. März 2012

Am Donnerstag, den 08.03.2012 trat ich morgens meine Anreise mit der Lufthansa nach München zur DigiLern an. Ich war leicht aufgeregt, schließlich besuchte ich München zum ersten Mal. Nach meiner Landung …

DigiLern – meine persönlichen Gedanken Read More »

Ich freue mich auf eure Kommentare und regen Austausch

Scroll to Top