Bildung 4.0: Anregungen, Ideen, Neuigkeiten

Melanie Mohr, die Bildungsbloggerin über Literatur, Geschichte, Pädagogik und Schule 4.0

Meine Empfehlungen:

Bitte lächeln

Von Melanie | 28. August 2006

Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben. Werner Finck

Populärer Grammatikunterricht

Von Melanie | 26. August 2006

Ein stiefmütterlich behandeltes Thema im Deutschunterricht ist das Teilgebiet der deutschen Grammatik. Ein Großteil der Schüler hat ein Problem damit den Unterschied zwischen Wortarten und grammatischen Funktionen von Wörtern zu erkennen. …

Populärer Grammatikunterricht Read More »

Aufmerksamkeit

Von Melanie | 21. August 2006

Dass euch keiner zuhört, ist ein Grund zu schweigen und nicht noch lauter zu brüllen. Dusko Radovic

Der Zufall

Von Melanie | 14. August 2006

Auf den Zufall bauen ist dumm. Den Zufall nutzen ist schlau. Autor unbekannt

Meinungsfreiheit

Von Melanie | 7. August 2006

Eine eigene Meinung ist ein Luxus, den sich nicht viele Menschen leisten. Alfred Polgar

Studieren jetzt auch ErzieherInnen?

Von Melanie | 1. August 2006

Nach den letzten enttäuschenden Pisa-Ergebnissen scheint sich nun auch in Deutschland eine Vorwärtsbewegung hinsichtlich einer Reform in der Ausbildung von Pädagogen zu ergeben. Es findet eine öffentliche Diskussion über die Ausbildung …

Studieren jetzt auch ErzieherInnen? Read More »

Worum es hier geht:

Ich berichte über aktuelle bildungspolitische Themen sowie über das Lernen mit digitalen Medien und den Einsatz der Web 4.0-Technologien im Unterricht.

Digitalisierung

Digitale Medien und das Internet gehören längst zum Alltag unserer Kinder. Daher möchte ich mit meinen Beiträgen dazu motivieren, sich der digitalen Welt zu öffnen. Hier werde ich mich kritisch zu bildungspolitischen Themen äußern und gern mit euch dazu in den Kommentaren debattieren.

Didaktik & Medienkompetenz

Wie man diese neuen Medien im Unterricht aber auch privat nutzen kann, darüber berichte ich in meinen Erfahrungsberichten. Eltern als auch Lehrer*innen sollen sich motiviert fühlen, sich mit den neuen technischen Möglichkeiten zu beschäftigen. Mein Schwerpunkt liegt bei den Fächern Deutsch und Geschichte.

Literatur

Literatenmelu soll auch weiterhin Programm sein. Denn um überhaupt digitale Medien nutzen zu können ist die Lesekompetenz ein wichtiges Potenzial, welches entfaltet werden möchte. Deshalb werde ich auch weiterhin spannende Kinderbücher und Literatur rund um das digitale Lernen rezensieren.

 

Kontaktanfrage

Du möchtest dich mit mir zu einem meiner Blogbeiträge austauschen oder mich als Referentin zum Thema Lernen in einer digitalisierten Welt buchen, dann freue ich mich über deine Nachricht.

Kontaktiere mich
icon-03-free-img

Meine Referenzen

Seit meinem Studium und dem Start meines Blogs 2006 beschäftige ich mich privat und beruflich mit dem Thema „Digitaliserung der Bildung“ als auch dem Gestalten von digitalisiertem Unterricht. Ebenso berichte ich über Lernplattformen und Lern-Apps objektiv und mit fundiertem didaktischen Knowhow.

Meine Expertise

Ich freue mich auf eure Kommentare und regen Austausch

Scroll to Top