Bildung 4.0: Anregungen, Ideen, Neuigkeiten

Melanie Mohr, die Bildungsbloggerin über Literatur, Geschichte, Pädagogik und Schule 4.0

Meine Empfehlungen:

Gesellschaftliches Mitbestimmen schon im Kindergartenalter

Von Melanie Mohr | 6. November 2022

Die beiden Hauptfiguren Leon und Jelena gehen gemeinsam in den Kindergarten. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden und mithandeln, so zum Beispiel bei der Frage, wie man das …

Gesellschaftliches Mitbestimmen schon im Kindergartenalter Read More »

Mach dir die Welt

Von Melanie Mohr | 5. November 2022

Wer möchtest du werden? Hast du jemals daran gedacht, Kosmonaut*in zu werden, Pirat*in oder Boxer*in? Frauen haben nicht nur im Alltag, sondern auch in der Politik, Wissenschaft, Kunst und Literatur ihre …

Mach dir die Welt Read More »

Der Hausmann

Von Melanie Mohr | 4. November 2022

Na was denkt ihr, wenn ihr diesen Buchtitel lest? Was sind eure Assoziationen? Denkt ihr auch an einen Mann, der das Familienmanagement übernimmt und aus dem Beruf aussteigt? Ok ich löse …

Der Hausmann Read More »

Krokottilie

Von Melanie Mohr | 27. Oktober 2022

Weil es gerade so gemütlich ist, möchte ich euch neben Anna, die kleine Hexe nun auch Krokottilie vorstellen. Liebevoll und verständlich erzählt Grégoire Solotareff von dem kindlichen Problemen sich in der …

Krokottilie Read More »

Anna, die kleine Hexe

Von Melanie Mohr | 27. Oktober 2022

Herbstzeit ist Lesezeit. Doch nicht nur das persönliche Lesen für sich selbst – nein auch das Vorlesen für unsere Kinder ist so wichtig. Was gibt es Schöneres als warm eingekuschelt auf …

Anna, die kleine Hexe Read More »

Die faule Kartoffel

Von Melanie Mohr | 20. Oktober 2022

Na, seid ihr eher die Fraktion Couchpotato oder Weltentdecker? Egal wozu ihr euch zählt, für einen humorigen Nachmittag sorgt dieses Kinderbuch: Die faule Kartoffel.

Worum es hier geht:

Ich berichte über aktuelle bildungspolitische Themen sowie über das Lernen mit digitalen Medien und den Einsatz der Web 4.0-Technologien im Unterricht.

Digitalisierung

Digitale Medien und das Internet gehören längst zum Alltag unserer Kinder. Daher möchte ich mit meinen Beiträgen dazu motivieren, sich der digitalen Welt zu öffnen. Hier werde ich mich kritisch zu bildungspolitischen Themen äußern und gern mit euch dazu in den Kommentaren debattieren.

Didaktik & Medienkompetenz

Wie man diese neuen Medien im Unterricht aber auch privat nutzen kann, darüber berichte ich in meinen Erfahrungsberichten. Eltern als auch Lehrer*innen sollen sich motiviert fühlen, sich mit den neuen technischen Möglichkeiten zu beschäftigen. Mein Schwerpunkt liegt bei den Fächern Deutsch und Geschichte.

Literatur

Literatenmelu soll auch weiterhin Programm sein. Denn um überhaupt digitale Medien nutzen zu können ist die Lesekompetenz ein wichtiges Potenzial, welches entfaltet werden möchte. Deshalb werde ich auch weiterhin spannende Kinderbücher und Literatur rund um das digitale Lernen rezensieren.

 

Kontaktanfrage

Du möchtest dich mit mir zu einem meiner Blogbeiträge austauschen oder mich als Referentin zum Thema Lernen in einer digitalisierten Welt buchen, dann freue ich mich über deine Nachricht.

Kontaktiere mich
icon-03-free-img

Meine Referenzen

Seit meinem Studium und dem Start meines Blogs 2006 beschäftige ich mich privat und beruflich mit dem Thema „Digitaliserung der Bildung“ als auch dem Gestalten von digitalisiertem Unterricht. Ebenso berichte ich über Lernplattformen und Lern-Apps objektiv und mit fundiertem didaktischen Knowhow.

Meine Expertise

Ich freue mich auf eure Kommentare und regen Austausch

Scroll to Top