Safer Internet Day 2011: It’s more than a game, it’s your life!

Im Rahmen des Safer Internet Day, welcher am Dienstag, den 08.02.2011 stattfindet, werde ich als Moderatorin einer Podiumsdiskussion, organisiert von Twoonix, aktiv sein. Weltweit finden an diesem Tag Veranstaltungen für alle Altersgruppen statt, mit dem Ziel für das Thema Sicheres Internet zu sensibilisieren.

Das oberste Gebot der Twoonix Software GmbH ist es den Menschen Zusammenarbeit 2.0 in Unternehmen, Schule und Gesellschaft zu vermitteln. Aktuell wurde ein erstes Produkt – das WikiTwooGo – gelauncht. Dieses ist nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch im Bildungskontext sehr gut geeignet. Die Idee ist, schon bei der Nachwuchsgeneration für zukunftsfähiges Zusammenarbeiten zu sensibilisieren und aufzuzeigen, dass alle Talente einer heterogenen Gruppe gefördert werde, sowie ein bestmögliches Ergebnis erzielen können.

Schüler stellen die Mitarbeiter von morgen dar und müssen auch auf die Herausforderungen und Talente von morgen vorbereitet sein. Im Gegenzug: die Unternehmen müssen sich auch wandeln und damit zurecht kommen, dass ihre Mitarbeiter von morgen andere Anforderungen und Wünsche an ihren Arbeitsplatz und ihren Arbeitgeber richten. Der Bildung kommt hier also eine tragende Rolle beim Thema “Zusammenarbeit 2.0″ zu.

In diesem Sinne freue ich mich sehr, dass ich die Podiumsdiskussion zum Thema: Umgang mit Informationen und Medienkompetenz in Gesellschaft und Unternehmen, moderieren darf. Experten der Internet- und Unternehmensbranche sind der Einladung gefolgt.

Im Podium diskutieren:

Inhaltlich werden wir über Datenschutz, die Außenwirkung und -darstellung in sozialen Netzwerken sowie den Fluch oder Segen des Internets diskutieren.

Wer sich von außen am Vormittag dazuschalten möchte, kann die Twitterwall verfolgen. Der Hashtag lautet: #SID2011.

Ort des Geschehens:

BITKOM e.V.
Albrechtstraße 10 A
10117 Berlin
Uhrzeit: 11-13 Uhr

Zuschauer sind auch recht herzlich eingeladen. Allerdings können direkt vor Ort maximal 15 Personen dabei sein. Interessenten wenden sich an: melanie.unbekannt@twoonix.com Wer es nicht auf die Gästeliste schafft, hat die Möglichkeit sich via Twitter aktiv zu beteiligen. Eines sei noch versichert: Ihr verpasst nichts, denn die Debatte wird aufgezeichnet und wird in den kommenden Tagen online verfügbar sein.

Zuletzt aktualisiert von am .

1 Reaktion

  • Morgen ist Safer Internet Day!

    07.02.2011 20:36, Website

    […] Safer Internet Day 2011: It's more than a game, it's your life … […]

Kommentar hinzufügen